Safety-Day

erstehilfeWeil es wichtig ist und weil es Spaß macht bieten wir bereits seit einigen Jahren den Airwalker-Safety-Day an und laden dazu auch vereinsfremde Piloten herzlich ein.

Richtig helfen wenn Hilfe benötigt wird.
Unter fachmännischer Leitung lernst du die wichtigsten Sofortmaßnahmen bei einem Flugunfall und kannst auf diese Weise helfen die Folgen eines Unfalls zu mindern.

  1. Grundlagen der ersten Hilfe
    Auffrischung Rettungskette, 5W Regel,
    Benutzen von vorhandenen Hilfsmitteln
  2. Maßnahmen bei Schock, inneren Verletzungen, Knochenbrüche, Trauma Management
    Vorgehensweisen, was kann man vor Ort tun
  3. Verhalten bei Störung des Bewusstseins
    Handhabung Helmabnahme, Lagerung usw.
  4. Umgang mit Blutungen und Wunden
    Verbandanlage, Techniken zur Blutungsstillung
  5. Was tun bei einer Baumlandung?
    Sicherung in Bäumen, Selbstrettung, Abseilen eines Piloten

Auf diese Frage finden wir beim Airwalker-Safety-Day Antworten für Piloten und Helfer.

Der Safty-Day findet am 22. Februar von 10 bis 16 Uhr statt, bevor die Saison beginnt. Schulungsort wird noch bekannt gegeben (vermutlich wird es wieder die alte Schule in Brilon-Nehden statt). Für Verpflegung wird gesorgt, die Teilnahme ist kostenlos. Lediglich Susi, das Airwalker-Spendensparschwein, lächelt am Ausgang 😉

Wir bitten um Anmeldung per Doodle, um unsere Planungen zu vereinfachen: https://doodle.com/poll/v8vc6aahhh6eehzs