Datenschutzerklärung

Die Erhebung und Speicherung von Mitgliederdaten erfolgt gem. Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) ausschließlich für vereinsinterne Zwecke zur Verwaltung der Mitglieder. Hierzu zählen ggf. auch die Daten die zur Abrechnung der DHV-Mitgliedschaft nötig sind. Diese Daten stehen ausschließlich den Mitgliedern des Vorstandes zur Verfügung.

Gespeichert werden:
– Name
– Anschrift
– Geburtsdatum
– Telefon-Nummer(n)
– Email-Adresse(n)
– Mitgliedsnummer(n)
– Daten zum Mitgliedsstatus/Mitgliedsbeitrag
– Daten zur Verwaltung der DHV-Mitgliedsschaft
– Bankverbindung
– Informationen zur Zahlung von Mitgliedsbeiträgen
– Informationen über vom Vorstand beschlossene Sperrvermerke
– Datum der Zustimmung zum SEPA-Basis-Lastschriftverfahren
– Datum der Zustimmung zur Datenverarbeitung

Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden, mit Ausnahme der nachfolgend genannten, sämtliche Mitgliedsdaten gelöscht.
– Name
– Geburtsdatum
– Mitgliedsnummer
– Informationen über vom Vorstand beschlossene Sperrvermerke
– Informationen für die eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht
Die o.g. Daten werden für die Prüfung von Aufnahmeanträgen ehemaliger Mitglieder benötigt.

Aktuelle und ehemalige Mitglieder können ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung jederzeit durch Anforderung eines Datenauszugs über die gepeicherten Daten unter Angabe von Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Mitgliedsnummer per Email an folgende Adresse wahrnehmen: verwaltung@airwalker.de
Der Versand des Datenauszugs erfolgt nur, wenn die gespeicherte Email-Adresse mit der anfordernden Email-Adresse übereinstimmt.

Beim Zugriff auf die Internetseiten Seiten des Vereins www.airwalker.de werden keine Cookies gespeichert weil das Nutzungsverhalten für Besucher der Webseite nicht analysiert wird. Lediglich bei der Teilnahme an Votings (z.B. Fotowettbewerb) werden IP-Adressen ohne Bezug zu den Mitgliederdaten gespeichert um Dopplevotings zu verhindern. Eine weitere Verwertung dieser Daten findet nicht statt.