Airwalker Safety-Day 2018 (wird verschoben)

Leider muss der für dan am 10. Februar geplante Safety-Day am Samstag verschoben werden. Wir werden einen Ersatztermin schnellst möglich bekanntgeben!

 

Weil es wichtig ist und weil es den Teilnehmern immer wieder Spaß macht wiederholen wir den Safety-Day auch in diesem Jahr!

Vereinsfremde Piloten sind auch in diesem Jahr herzlich willkommen! Wir freuen uns auf euch! 🙂

Der dritte Airwalker-Safety-Day findet am 10. Februar 2018 statt.
Ab 09:00 Uhr in der alten Schule in Brilon Nehden.

Unter fachmännischer Leitung lernst du die wichtigsten Sofortmaßnahmen bei einem Flugunfall und kannst auf diese Weise helfen die Folgen eines Unfalls zu mindern.

Was tun bei einer Baumlandung? Auch auf diese Frage finden wir beim Airwalker-Safety-Day Antworten für Piloten und Helfer.

Die Teilnahme ist kostenlos und auch für vereinsfremde Piloten!

Selbstverständlich entspricht auch dieser Tag dem gehobenen Airwalker-Standard, mit First-Class-Catering und jeder Menge Spaß! Unsere Spendensau Susi ist auch vor Ort 😉

Hier der geplante Ablauf Überblick:
Start Samstag 10. Februar 09:00 Uhr in der alten Schule, Zur Hebe 4 in 59929 Brilon-Nehden. Google-Maps

  1. Grundlagen der ersten Hilfe
    Auffrischung Rettungskette, 5W Regel,
    Benutzen von vorhandenen Hilfsmitteln
  2. Maßnahmen bei Schock, inneren Verletzungen, Knochenbrüche, Trauma Management
    Vorgehensweisen, was kann man vor Ort tun
  3. Verhalten bei Störung des Bewusstseins
    Handhabung Helmabnahme, Lagerung usw.
  4. Umgang mit Blutungen und Wunden
    Verbandanlage, Techniken zur Blutungsstillung
  5. Was tun bei einer Baumlandung?
    Sicherung in Bäumen, Selbstrettung, Abseilen eines Piloten

Ab etwa 16:000 Uhr Selbstpacken des Retters für Piloten mit Packerschein in der angrenzenden Turnhalle.

Sei dabei und lass es uns früh genug wissen. Hier geht’s zum Doodle-Link: https://doodle.com/poll/fy5kkkh2ckuykcq4

Rückfragen beantwortet euch Christian Jaske.